Osteopathie

Osteopathie für Säuglinge

Den Kleinsten schon zu Beginn ihres Lebens helfen.

Zum empfohlenen nachgeburtlichen Check-Up oder auf Grund von Unruhe, übermäßigem Schreien, Verdauungsbeschwerden, Schädelasymmetrien oder Vorzugshaltungen hilft die Osteopathie den Kleinsten.

Viele Eltern kommen mit ihren Säuglingen zu mir. Entweder zum nachgeburtlichen Check up oder auf Grund von Unruhe, übermäßigem Schreien, Verdauungsbeschwerden, Schlafproblemen, Schädelasymmetrien, Vorzugshaltungen, etc.

Ursachen hierfür können körperliche, strukturelle oder emotionale Auffälligkeiten sein. Diese können schon während der Schwangerschaft entstehen. Manche Kinder lagen zum Teil lange mit dem Kopf im kleinen Becken und hatten dort wenig Bewegungsspielraum, was zu Schädelform Veränderungen führen kann. Oder es handelt sich um Mehrlinge, die sich den Raum im Bauch teilen mussten. Auch das kann zu Blockaden und vielem mehr führen.

Die Geburt – ob spontan oder Kaiserschnitt – ist ein einschneidendes Erlebnis, was trotz aller positiven Gefühle auch Komplikationen mit sich bringen kann. Das Kind kann zum Beispiel mit den Schultern hängen bleiben, was wiederum Blockaden oder Nervenschädigungen hervorrufen kann. Auch heutzutage kommt manchmal noch die Saugglocke oder die Zange zum Einsatz, um das Baby auf die Welt zu bringen. Diese “unnatürlichen” Eingriffe können zu körperlichen Beschwerden bereits im Säuglingsalter führen. Unbehandelt, kann das Kind sogar zu einem späteren Zeitpunkt “unerklärliche” Beschwerdebilder entwickeln.

Folgende Symptomatiken behandele ich in meiner Praxis:

  • Schlafprobleme
  • Schreikinder
  • Dreimonatskoliken
  • Trinkprobleme (z.B. wenig Saugkraft, häufiges Verschlucken)
  • Funktionelle Bauchschmerzen
  • Durchfall und Verstopfungen
  • Hals-Nasen-Ohrenprobleme
  • Asthma
  • Bronchitis
  • Probleme am Bewegungsapparat (z.B.: Plagiozephalie, Skoliose, Torticollis, Hüftdysplasie und Hüftreifungsstörungen)
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Sensorische Integrationsstörungen
  • Verhaltensprobleme
  • Kopfschmerzen
  • Kiefergelenkserkrankungen

Die Behandlung von Säuglingen liegt mir besonders am Herzen, weil wir heutzutage mit osteopathischen Handgriffen schnelle und effektive Hilfe leisten können, um den Kleinsten einen guten Start ins Leben zu erleichtern.  

Ich bin ich selber Mutter und habe daher großes Verständnis für die Sorgen und Ängste der Familien.

Newsletter

In unserem Newsletter informieren wir Sie über die Effekte unserer Arbeit und interessante Themen rundum die Gesundheit.

Tel: 0152 - 21 74 57 48

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© Körfer & Körfer - Design by rosige Aussichten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.